Auf der Website https://byninsonline.com verwenden wir Cookies, um die Beziehung der Besucher zu unseren Inhalten zu erleichtern und uns zu ermöglichen, Statistiken über die Besucher zu erstellen, die wir erhalten.

 

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2009/136/EG, die in unserem Auftrag durch Artikel 22 Absatz 2 des Gesetzes über Dienste der Informationsgesellschaft gemäß den Richtlinien der spanischen Datenschutzbehörde entwickelt wurde, informieren wir Sie im Detail über die Nutzung, die auf unserer Website erfolgt.

Cookies werden als kleine Dateien bezeichnet, die in dem Browser aufgezeichnet werden, der von jedem Besucher unserer Website verwendet wird, so dass sich der Server später an den Besuch dieses Benutzers erinnern kann, wenn er erneut auf unsere Inhalte zugreift. Diese Informationen geben ihre Identität, keine personenbezogenen Daten und keinen Zugriff auf die auf Ihrem PC gespeicherten Inhalte preis, aber es ermöglicht unserem System, Sie als einen bestimmten Benutzer zu identifizieren, der zuvor die Website besucht, bestimmte Seiten angesehen hat usw. und ermöglicht es Ihnen auch, Ihre persönlichen Präferenzen und technischen Informationen wie Besuche oder bestimmte Seiten, die Sie besuchen, zu speichern.

Der Zweck von Cookies besteht darin, dem Nutzer einen schnelleren Zugriff auf die ausgewählten Dienste zu ermöglichen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies in Ihrem Browser gespeichert werden, oder wenn Sie es vorziehen, bei jeder Installation eines Cookies Informationen zu erhalten, können Sie Ihre Browseroptionen so konfigurieren. Die meisten Browser erlauben die Verwaltung von Cookies auf 3 verschiedene Arten:

  • Cookies werden immer abgelehnt;
  • Der Browser fragt, ob der Benutzer jedes Cookie installieren möchte;
  • Cookies werden immer akzeptiert;

Ihr Browser kann auch die Möglichkeit enthalten, die Cookies, die Auf Ihrem Computer installiert werden sollen, im Detail auszuwählen. Insbesondere kann der Benutzer in der Regel eine der folgenden Optionen akzeptieren:

  • Cookies von bestimmten Domains ablehnen;
  • Cookies von Drittanbietern abzulehnen;
  • Cookies als nicht persistent zu akzeptieren (sie werden gelöscht, wenn der Browser geschlossen wird);
  • ermöglichen es dem Server, Cookies für eine andere Domäne zu erstellen.

Um auf Ihrem Computer installierte Cookies zuzulassen, zu kennen, zu blockieren oder zu löschen, können Sie dies tun, indem Sie die Optionen des auf Ihrem Computer installierten Browsers konfigurieren.

Informationen zum Konfigurieren der am häufigsten verwendeten Browser finden Sie an den folgenden Speicherorten:

  • Internet Explorer: Tools >Internetoptionen >Datenschutz >Einstellungen. Weitere Informationen finden Sie im Microsoft-Support oder in der Browserhilfe.
  • Firefox: Tools >Optionen >Datenschutz >Geschichte >Benutzerdefinierte Einstellungen. Weitere Informationen finden Sie im Mozilla-Support oder in der Browserhilfe.
  • Chrome: Einstellungen >Erweiterte Optionen anzeigen >Datenschutz >Inhaltseinstellungen. Weitere Informationen finden Sie im Google-Support oder in der Browserhilfe.
  • Safari: Einstellungen >Sicherheit. Weitere Informationen finden Sie im Apple-Support oder in der Browserhilfe.

In Bezug auf CookiesDritte, d. h. diejenigen, die sich außerhalb unserer Website befinden, können nicht für den Inhalt und die Richtigkeit der Datenschutzrichtlinien verantwortlich gemacht werden, die sie enthalten, so dass die Informationen, die wir Ihnen anbieten, immer in Bezug auf die Quelle sind.

Im Folgenden informieren wir Sie ausführlich über die Cookies, die von unserer Website installiert werden können. Je nach Navigation können alle oder nur einige von ihnen installiert werden.

 

Namen Kategorie Beschreibung Eigenschaft Dauer
_ga Analyse Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. Dritte 2 Jahre
wordpress_ Funktionalität Es wird während der Anmeldung aktiviert und speichert Authentifizierungsdetails. Eigenen 1 Jahr
wordpress_logged_in_ Funktionalität Es wird während der Anmeldung aktiviert und speichert Authentifizierungsdetails. Eigenen 1 Jahr
wp-settings- Funktionalität Es wird verwendet, um die Benutzeroberfläche anzupassen. Eigenen 1 Jahr
wp-settings-time- Funktionalität Es wird verwendet, um die Benutzeroberfläche anzupassen. Eigenen Ende der Sitzung
_utma Analyse Wird verwendet, um Benutzer und Sitzungen zu unterscheiden. Dritte 2 Jahre
_utmb Analyse Wird verwendet, um neue Sitzungen oder Besuche zu bestimmen. Dritte 30 Min.
_utmc Analyse Wird in ga.js nicht verwendet. Es ist so konfiguriert, dass es mit urchin.js interagiert. Dritte Ende der Sitzung
_utmz Analyse Speichert die Datenverkehrsquelle oder -kampagne, die erläutert, wie der Benutzer auf die Website gelangt ist. Dritte 6 Monate
_utmv Analyse Wird verwendet, um benutzerdefinierte variable Daten des Besuchers zu speichern. Dritte 2 Jahre
woocommerce_cart_hash Analyse Es enthält Informationen über den Warenkorb in seiner Gesamtheit und hilft WooCommerce zu wissen, wenn sich die Warenkorbdaten ändern. Eigenen 30 Tage
woocommerce_items_in_cart Funktionalität Es enthält Informationen über den Warenkorb in seiner Gesamtheit und hilft WooCommerce zu wissen, wenn sich die Warenkorbdaten ändern. Eigenen 30 Tage
wp_woocommerce_session_ Funktionalität Es enthält einen eindeutigen Code für jeden Kunden, damit er weiß, wo die Warenkorbdaten in der Datenbank zu finden sind. Eigenen 30 Tage
autoptimize_feed Funktionalität Enthält Code zur Optimierung des Seitenladens Dritte 30 Tage
_fbp Werbung Wird von Facebook verwendet, um eine Reihe von Werbeprodukten als Echtzeitgebote von Drittanbietern bereitzustellen. Dritte 3 Monate
__utmz Analyse
Dieses Cookie verfolgt, woher der Besucher kommt, welche Suchmaschine verwendet wurde, welcher Link geklickt hat, welche Keywords er verwendet hat und von wo aus auf der Welt auf die Seite zugegriffen wurde. Dritte Läuft am Ende der Sitzung ab __utmv Analyse Wird verwendet, um benutzerdefinierte variable Daten des Besuchers zu speichern. Dieses Cookie wird erstellt, wenn ein Programmierer die _setCustomVar Methode mit einer benutzerdefinierten Besuchervariable verwendet. Es wurde auch für die _setVarretirado Methode verwendet. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden. Dritte Läuft am Ende der Sitzung ab __utma Analyse Wird verwendet, um Benutzer und Sitzungen zu unterscheiden. Das Cookie wird erstellt, wenn die JavaScript-Bibliothek ausgeführt wird und es keine Cookie-__utma. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden. Dritte Läuft am Ende der Sitzung ab __utmc Analyse Wird in ga.js nicht verwendet. Es ist so konfiguriert, dass es mit urchin.js interagiert. Zuvor wurde dieses Cookie in Verbindung mit dem Cookie-__utmb, um festzustellen, ob sich der Benutzer in einer neuen Sitzung oder einem neuen Besuch befand. Dritte Ende der Browsersitzung __utmt Analyse Wird verwendet, um den Prozentsatz der Anforderungen zu begrenzen. Dritte 10 Minuten __utmb Analyse Wird verwendet, um neue Sitzungen oder Besuche zu bestimmen. Das Cookie wird erstellt, wenn die JavaScript-Bibliothek ausgeführt wird und keine Cookies __utmb. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden. Dritte 30 Minuten nach dem Setup oder Upgrade

Diese Cookie-Richtlinie kann entsprechend den gesetzlichen, regulatorischen Anforderungen oder um diese Richtlinie an die Anweisungen der spanischen Datenschutzbehörde anzupassen, geändert werden, daher wird benutzern empfohlen, sie regelmäßig zu besuchen.

Wenn es wesentliche Änderungen an dieser Cookie-Richtlinie gibt, werden die Benutzer entweder über die Website oder per E-Mail an registrierte Benutzer benachrichtigt.